"Im Yoga körperliche, mentale und emotionale Veränderungen wahrnehmen, die eigenen Grenzen erkunden und respektieren, ist dem Flow zu vertrauen und zu folgen"

Sabina Ihrig

Entdeckte vor über 10 Jahren den Yoga während ihres Studiums. Ihre Tätigkeit für den Deutschen Akademischen Austauschdienst führte sie nach Syrien und China und ließ zunächst wenig Raum für eine eigene Yogapraxis. Auf der Suche nach einem Ausgleich zum hektischen Alltag in Shanghai, stieß sie erneut auf Yoga und fand in ihm ihren Ruhepol.

Nachdem sie zunächst intensiv Asthanga und Vinyasa praktizierte, lernte sie Yin Yoga und Restorative Yoga kennen und lieben. Seitdem ist sie immer wieder aufs Neue von der Kraft des Atems fasziniert und liebt es auch in Vinyasa- oder Hatha-Stunden „passivere“ Elemente aus dem Yin Yoga einzubauen.

„Mir liegt in meinen Stunden besonders am Herzen, dass wir uns selbst achtsam, voller Neugierde und liebevoll begegnen.“

Sabina ist mittlerweile ausgebildete Spezialistin für Yoga Nidra, Yin Yoga und Restorative Yoga.
Sie ist selbstständige Yogalehrerin und unterrichtet als offizielle Kooperationspartnerin von SAKTI YOGA Yin Yoga in der Ausbildung und regelmässig jeden Donnerstag abend Yin Yoga, sowie Freitag Abend in Vertretung mit Astrid im Präventionskurs Yin & Yang Yoga.

Donnerstag
20:00 Uhr
21:30 Uhr
Yin Yoga
Donnerstag
20:00 –
21:30
Yin Yoga
Sonntag
18:00 Uhr
19:30 Uhr
Yin Special
Sonntag
18:00 –
19:30
Yin Special