"Der Weg zurück zum Vertrauen in Dich führt über Deinen Körper, hier findest Du Zugang zur nährenden und tragenden Kraft der Erde."

Karla Henning

Arbeitet mit Ansätzen aus dem Bereich Achtsamkeit und Meditation mit Wurzeln im Theravada Buddhismus. In ihre Kurse lässt sie auch Elemente aus dem systemischen Coaching, der Akzeptanz- Commitmenttherapie und der Hypnotherapie einfließen. Alle Ansätze haben gemeinsam, dass sie annehmen, dass alles, was wir brauchen bereits in uns steckt, wir uns nur ab und zu wieder daran erinnern müssen.

Ihr Herzensanliegen ist es, Menschen dabei zu unterstützen, diese Verbindung zu sich selbst wieder zu spüren und sich wieder zu trauen, ein Leben mit wachem Geist und offenem Herz zu führen.

Karla ist selbstständige Meditationslehrerin und unterrichtet als offizielle Kooperationspartnerin von SAKTI YOGA Dienstag abends eine schlaf-fördernde Einheit, sowie Donnerstags eine Mediattion in der Mittagspause.

Dienstag
20:00 Uhr
21:00 Uhr
Meditation am Abend
Dienstag
20:00 –
21:00
Meditation am Abend
Donnerstag
12:15 Uhr
13:00 Uhr
Meditation am Mittag
Donnerstag
12:15 –
13:00
Meditation am Mittag