Yin & Yang Yoga

Yin und Yang, Tag und Nacht, Sonne und Mond, Sthira (stabil) und Sukha (bequem): Unser ganzes Leben ist bestimmt vom Tanz der Polaritäten. Wir reihen uns in diesen Reigen ein und erkunden beide Pole. 

Zunächst praktizieren wir meditatives Yin Yoga mit lang gehaltenen Asanas, die unser Binde-, Faszien- und Bändergewebe flexibel und stark machen, unsere Gelenke mobilisieren, und das Nervensystem beruhigen. Behutsam öffnen wir unseren Körper auf allen Ebenen: physisch, mental, emotional und energetisch. Diese Yoga-Praxis wirkt stressreduzierend und regenerierend, sie stimuliert den Energiefluss (Qi-Flow) und stärkt uns mit Aufmerksamkeit, Ruhe und Gelassenheit von innen heraus.
In der anschließenden Yang-Praxis tauchen wir achtsam in kraftvolle Bewegungen ein.
Aus unserer gefundenen Mitte heraus, docken wir an unsere ureigene Lebens- und Bewegungsfreude an. Wir lassen das angesammelte Qi durch die Räume des Körpers fließen, die durch die Yin Praxis geöffnet wurden. Und erleben dadurch ein neues Gefühl von Freiheit und Gelöstheit in den Asanas. 

NEU! Präventionskurs und offener Kurs mit Astrid und Sabina

Restplätze 5

Freitag

17:45 Uhr
– 19:00 Uhr
Yin & Yang Yoga
17:45 –
19:00
Yin & Yang Yoga

Buchen

Es gibt 4 Möglichkeiten zu buchen. Entweder Du kommst direkt vorbei, rufst an oder benutzt das Kontaktformular. Falls Du einen Mindbody Account hast, kannst Du auch direkt hier buchen.

Probestunde

Du kannst jederzeit zu einer Probestunde vorbei kommen. Als fortgeschrittener Yogi in alle Stunden, als Beginner in die Stunden L1.